+43 664 7802728 info@kapelleralm.at

Kapelle zum Hl. Ulrich

 Die Kapelle zum Hl.Ulrich liegt oberhalb der Kapelleralm auf einer Anhöhe mit einen traumhaften Blick ins Raurisertal

Kapelle zum Hl. Ulrich

Nach Lesung der Hl. Messe weihte Herr Pfarrer Dr. Josef Weber im September 2019 die Kapelle und die darin befindliche Statue der Hl. Maria und des Hl.Ulrich ein.

Heiliger Ulrich Schutzpatron:  Der Wanderer, Reisenden, Fischer, Weber, Winzer, Sterbenden; bei schwerer Geburt; gegen Fieber, Wassergefahren und Überschwemmungen.

Lebensgeschichte: Des Heiligen Ulrich

Ulrich war der Sohn des Gaugrafen Hupald von Dillingen. Er stammte aus dem Adelsgeschlecht der Hupaldinger, den Vorfahren der Grafen von Dillingen. Seine Mutter Dietburga (auch Thietburga) war laut Johann Adam Pupikofer die Tochter Burchards aus dem Haus der Burchardinger tisches Adelsgeschlecht) Burchardinge Sein Vater bereitete eine kirchliche Karriere für ihn vor und schickte ihn in die Abtei St. Gallen wo Ulrich von 900 bis 908 studierte.Fürsprachen beim König bewirkten, dass ihm 14 Jahre später das durch den Tod des Bischofs Hiltin vakant gewordene Amt des Augsburger Bischofs anvertraut wurde. Am 28. Dezember 923 fand seine Bischofsweihe statt.

Adresse

Kapelleralm
5651 Embach
Mobil: +43 664 7802728
Telefon: +43 6544 6287
E-mail: info@kapelleralm.at

Partner

Aktueller Wetterbericht

© Kapelleralm Ι Datenschutz Ι Impressum